WICHTIGER DENN JE - Tipp von OPTIK VOGEL

 

Brillen sind durch Mundschutzmasken stark der Atemluft ausgesetzt. Tragen Sie eine Mundschutzmaske dann:

 

 

- reinigen Sie täglich Ihre Brille mit  lauwarmen Wasser, das mit etwas Spülmittel versetzt ist

 

- benutzen Sie zum Trocken Ihrer Brille ein weiches Tuch

                     

- sollten Sie ein Ultraschallreinigungsgerät benutzen, muss die Flüssigkeit täglich ersetzt werden

 

Achtung! Ultraschall kann auch die Schrauben Ihrer Metallbrillen lösen.  

Dadurch können sich Ihre Brillengläser lockern.

 

Außerdem:

Vergessen Sie nicht,

dass durch Kosmetikmittel, Nikotin und Schweiß Ihre Brillenpads unschön werden.

Sie sollten regelmäßig erneuert werden.

 

Mikrofaser Brillenputztücher sind wichtig,

sollten aber ebenfalls regelmäßig gewaschen werden. Keinen Weichspüler verwenden!

 

Finger weg!

Wasch- oder Spülmaschinen sind ungeeignet zum Reinigen Ihrer Brille ;-)

Liebe ist: Die Brille seines Partners täglich mit zu reinigen.


 Passen Sie  auf sich  auf, bleiben Sie gesund

Mit den besten Wünschen

Optik Vogel